Kultour-Caching-App mit neuer Route

Kultour-Caching-App mit neuer Route

Kurz vor dem Start von libori.digital gibt es noch eine tolle Neuigkeit für alle Kultur-Begeisterten!

Mit eurem Smartphone und der Kultour-Caching-App der Stadt Paderborn (erhältlich für Android und iPhone Nutzer) könnt ihr nun auch den Platz der kleinen Künste entdecken. 

Vor Corona wurde der Franz-Stock-Platz während Libori zum Platz der kleinen Künste umfunktioniert. Dort fand im Stile der alten Gaukler Straßentheater als Programm für die ganze Familie statt und Abends konnten täglich 1.5o0 Gäste Live-Konzerte und DJ-Sets genießen. Mittels der App könnt ihr dieses Jahr während libori.digital (aber auch unabhängig davon) Künstler auf dem Franz-Stock-Platz erleben. Zehn Künstler bieten ca. 45 min Unterhaltung und wer dann noch nicht genug hat, kann sich auf einer der anderen fünf Routen austoben. 

Wie genau das mit der App funktioniert und alle Infos zu den aktuellen Routen findet ihr hier.

Viel Spaß beim digitalen Erkunden!

Ähnliche Beiträge